14. Juni 2015

Mariage Franco-Allemand

Bonjour tout le monde!
Das letzte Wochenende habe ich in Freiburg verbracht.
Was mich dahin führt?
Meine Cousine hat geheiratet.
Und warum ich das jetzt hier auf meinen Blog schreibe und warum die Überschrift so heißt, wie sie heißt?
Sie hat ihren französischen Freund geheiratet.
Uuuuund?
Die Gäste waren also teils französisch, teils deutsch und jeder hat seine Fremdsprachenkenntnisse hervorgekramt und unter Beweis gestellt. Die Standard Sätze wie "Bonjour, je suis ____" oder "Ca va"-"Oui, ca va bien" waren allseits bekannt. Sogar die ältesten (Ü90, ganz nebenbei) haben sich an ein paar Worte aus der Schulzeit erinnert.
Einige konnten sogar die jeweilige Fremdsprache beinahe fließend oder perfekt.

Aber nicht nur die Gespräche waren franco-allemand, sondern auch das Essen. Ganz auf die französische Art gab es dann den ganzen Abend über 5 Gänge zu essen (Vorspeise, Suppe, Hauptgericht, Dessert, Fromage) und die Hochzeitstorte als krönenden Abschluss gab es schließlich gegen 1 Uhr.

Insgesamt kann ich nur sagen, dass es ein wirklich gelungener und toller Abend war und ich wünsche den beiden alles gute für ihre gemeinsame Zukunft!

Bisous,
Anni

Kommentare:

  1. Hey:)
    Das hört sich ziemlich cool und nach mega viel essen an:D war deine corres mit? Und wenn ja, weißt du, wie sie es fand? Würde mich voll interessieren. Und friert sie bei dem wetter hier oder geht es noch? :D

    Liebe grüße
    Lissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lissie :)
      Ja, das war es auch, aber es war sehr gut!
      Ja, die war dabei und ich glaube, sie fand es auch ganz gut.
      Und das mit dem Wetter wechselt im Moment ja ziemlich, also von 10°C bis 35°C, also ich fürchte das kommt ganz darauf an :D
      Liebe Grüße,
      Anni

      Löschen