24. Mai 2015

Danach

Bonjour tout le monde!
Ich bin erst vor einer Woche zurück bekommen, aber es fühlt sich viel länger an.
Letzten Montag wurde ich knallhart ins kalte Wasser geschmissen und musste früh morgens für die Schule aufstehen. Aber immerhin musste ich die Mathe- und Biologiearbeit diese Woche nicht mitschreiben.
Ich bin unglaublich glücklich, wieder unter Freunden und Familie zu sein und habe all meine Freiheiten und Rechte zurück. (Stellt euch vor, ich kann einfach zur Haustür gehen, sie öffnen, rausgehen und irgendwo hingehen... wow!)
Außerdem bin ich unglaublich glücklich wieder vereint mit meiner Bratsche zu sein und bin fleißig am üben. Es hat sogar seine guten Seiten, so lange nicht gespielt zu haben, denn jetzt kann ich kleine Fehler an Haltung, Bogenstrich, Vibrato und und und machen.
Ich habe mir übrigens auch ein paar Dinge vorgenommen, die ich einfach mal hier auflisten werde.
  • Ich werde ab sofort lernen, ein paar deutsche Gerichte zu kochen, denn wir Deutschen haben das unberechtigte Gerücht, neben Sauerkraut und Bratwürsten, keine deutsche Küche zu haben. Schließlich muss ich uns im Ausland ja repräsentieren können ;D
  • Ich werde zukünftig jedes Wochenende backen. Ich habe das so unglaublich vermisst, einfach in die Küche zu stehen, ein paar Zutaten zusammen zu mixen und in den Ofen zu stellen. Womit ich angefangen habe? Macarons! (war ja klar ;D) Sie sind besser gelungen, als erwartet. Mhhhmmmm!
  • Ich habe mir (mithilfe meiner Mutter) ein französisches Buch bestellt (auf La Réunion war es mir zu teuer...), und hoffe damit meine Sprachkenntnisse aufrecht zu erhalten und vielleicht sogar aufzubessern.


Wie einige von euch wissen, ist es für mich Tradition, den Eurovision Song Contest anzuschauen. Seit Lena ist für Deutschland leider niemand mehr mit einem guten Song angetreten :/
Ann Sophie von diesem Jahr war da allerdings noch die beste, finde ich. Aber dann, die schockierenden Bewertungen: 0 Punkte! Das gab es seit 50 Jahren noch nie!
Was meint ihr? Eine Katastrophe oder hat das schon wieder Stil? Liegt es am Song oder waren wir wahrscheinlich einfach in jeden Ländern stimmenmäßig in der Mitte (dann bekommt man nämlich keine Punkte mehr)?
 Ich persönlich fand ja Serbien schrecklich und von Armenien ganz zu schweigen. Man sollte doch wenigstens die Töne treffen, oder?
 Was meint ihr? Es interessiert mich wirklich!

Liebe Grüße,
Anni

PS: Unbedingt das Kommentieren nicht vergessen!

Kommentare:

  1. Hallo Anni, ich hatte ja neulich schon in einem Kommentar erwähnt, dass ich einige Fragen an dich hätte, da ich selbst auch bald für 3 Monate nach Reunion gehe. Die Email wurde allerdings an mich zurückgeschickt, also würde ich mich freuen wenn du vielleicht hier auf meine Mail antworten könntest :
    Ich habe mit einer Tropenärztin gesprochen und diese meinte ich solle mich an die Regel "Schäl es, koch es oder lass es" halten, also auf keinen Fall Leitungswasser trinken, aber z.b. auch keinen Salat essen, mir die Zähne mit Mineralwasser putzen und kein Eis von Eiständen essen. Mir erscheint das alles sehr umständlich und ich fände es auch sehr schade wenn ich dadurch auf einiges dort verzichten müsste.
    Was für Erfahrungen hast du mit diesen Hygienevorschriften und wie bist du damit umgegangen?
    Wie ging es dir mit den Mücken? In deinem Blog schreibst du, dass du ziemlich von Mücken geplagt wurdest, wie hast du dich vor dem Denguefieber etc. geschützt, hattest du ein Moskitonetz im Zimmer?
    Liebe Grüße
    Mascha

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    Mir ging es genauso, als ich wieder da war. Es ist ein schönes Gefühl in der gewohnten Umgebung zu sein, nicht? :) was sagen deine freunde so zu deinem 'Abenteuer'? Interessiert mich einfach mal so.

    Viele liebe grüße
    Lissie

    Ps. Ich hab schon richtige lohe Sehnsucht :D hast du bestimmt auf dem Inselchen auch vermisst^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lissie!
      Wie sie reagiert haben? Schwer zu sagen. Ich glaube, hoffe, was auch immer, dass mich zumindest der ein oder andere ein kleines bisschen vermisst hat und wahrscheinlich auch Fernweh bekommen hat. Aber letztendlich ist niemand wirklich neidisch, also es wollte zumindest mal niemand mitkommen. Aber ich habe sie auf jeden Fall alle einmal umarmt, zumindest die, die ich gesehen habe und letzte Woche haben wir ein Picknick am Bodenseeufer gemacht :)
      Liebe Grüße,
      Anni

      PS: Ja, geht mir genauso! Und ich war noch so dumm und habe meinen Lohepulli vergessen und hätte mit einem Foto damit dort bestimmt ein Wochenende gewinnen können... :/

      Löschen
  3. Hey Anni
    Interessieren sich deine Lehrer eigentlich dafür was du so auf La Réunion getrieben hast?
    Das mit den deutschen Gerichten ist ne gute Idee ^^ ich könnte mich da auch mal ein wenig einarbeiten ;D
    Was den ESC angeht, so fand ich Ann Sophie gar nicht schlecht, es hat aber wohl einfach nicht für Punkte gereicht. Ich hab mir zwar das Finale nicht wirklich angeschaut, aber mir haben Ungarn, Schweden (damit bin ich wohl mainstream ;D ), Israel und Italien gefallen.
    Liebe Grüße
    Simon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Simon!
      Ja, zum Teil. Mein Französisch-Lehrer hat ja sogar einen Kommentar verfasst ;D und die anderen haben mich alle kurz gefragt, wie es war.
      Israel fand ich gar nicht sooooo gut, aber besser als...andere ;D Diese orientalischen Zwischentonschritte sind wahrscheinlich Gewöhnungssache ;D
      Liebe Grüße,
      Anni

      Löschen